Beschwerdeformular-Kunden


    A) Allgemeine Angaben zum Beschwerdegrund


    A.1 Bundesland, Landkreis oder Stadt



    A.2 Wo waren Sie zu Gast?

    Apartment/ModellwohnungBar/Table DanceBetreiber einer InternetplattformBordellClubEscort-AgenturFetisch/BDSMLaufhausLovemobilMassage/TantraVeranstaltungen
    Sonstiges:



    A.3 Monat des Vorfalls



    B) Beschwerdegrund

    (Mehrfach-Nennung möglich)
    Datenschutzunterstellte Vorwürfeüberzogene BußgelderErmessensfehler z.B. bezüglich Bußgeldunangemessene/ungerechtfertigte Kontrollenrespektlose Behandlung durch Behördenkörperliche oder sexualisierte Gewalt (im Rahmen von Kontrollen)
    Sonstiges:





    C) Was ist passiert? - kurze Schilderung des Vorfalls




    Wir schicken Ihnen eine Bitte zur Bestätigung an diese Emailadresse. Wir können Ihre Beschwerde nur bearbeiten, wenn Sie unsere Email bestätigen. Ihre Emailadresse wird von uns wieder gelöscht.